Datenschutz Forum

Die Website www.fideo.de wird vom Diskussionsforum Depression e.V., Semmelweisstr. 10, 04103 Leipzig angeboten. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Die folgende Datenschutzerklärung beschreibt, welche Deiner persönlichen Daten auf der Website und innerhalb des FIDEO-Forums erhoben und wie diese verwendet werden. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland (insbesondere die Bestimmungen des Telemediengesetzes sowie des Bundesdatenschutzgesetzes).

Wir haben darauf geachtet, dass Du nur die für FIDEO notwendigen Daten bei der Registrierung angeben musst.

Folgende persönliche Daten sind für die Registrierung erforderlich:
- Benutzername (Nickname)
- E-Mail-Adresse
- Gewünschtes Passwort

Diese Angaben sind freiwillig:

- Alter
- Geschlecht (männlich, weiblich, keine Angabe)

Alle Daten, die Du bei der Registrierung angeben musst, bleiben bei uns und werden bei uns gespeichert. Wir erheben nur die Daten, die für die Aktivität auf FIDEO benötigt werden. In keinem Fall werden persönliche Daten von uns an andere weiterverkauft. Wir behalten uns aber vor, Deine Daten in besonders schwerwiegenden Fällen an Dritte (zum Beispiel Strafverfolgungsbehörden) weiter zu geben, soweit wir dazu gesetzlich befugt oder verpflichtet sind.

Aus dem Vereinszweck des Diskussionsforum Depression e.V. heraus begründet – das gesundheitliche Wohl von depressiv erkrankten Menschen zu fördern und Folgeerscheinungen (insbesondere Suizidalität) entgegenzuwirken – werten wir jegliche Kommunikation im FIDEO-Forum aus und speichern die IP-Adressen der Teilnehmer. Liegen Anhaltspunkte für einen geplanten Suizid vor, behalten wir es uns aus Gründen der Gefahrenabwehr vor, die Polizei hinzuzuziehen und alle uns bekannten Daten zu übermitteln.

Warum erheben wir diese Daten?

Neben den technisch notwendigen Angaben wie Benutzername, E-Mail-Adresse und gewünschtes Passwort kannst Du im FIDEO-Forum noch zusätzlich Dein Alter und Dein Geschlecht angeben. Diese Daten interssieren uns bei der wissenschaftlichen Auswertung des Forums. Für die Registrierung selbst ist es nicht notwenig, Dein Alter oder Geschlecht anzugeben.

Privatsphäre

Dein Profil ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Das bedeutet, es ist nur innerhalb des Forums für andere Mitglieder sichtbar. Dein Profil ist über Suchmaschinen wie Google nicht zu finden. 

Welche Daten werden gespeichert?

Zu administrativen Zwecken und zur wissenschaftlichen Auswertung werden Deine Angaben von uns gespeichert:

  • E-Mail-Adresse
  • Registrierungsdatum und -uhrzeit
  • Geschlecht (männlich, weiblich, keine Angaben)
  • Alter
  • IP-Adresse

Alle Beiträge, die Du im Forum schreibst, werden auf unseren Servern gespeichert. Wenn Du Dein Benutzerkonto löschen möchtest, wende Dich bitte an die Moderation moderation(at)fideo.de.Nach Löschung ist Dein Profil nicht mehr aufrufbar, Deine Beiträge werden aber weiterhin angezeigt.

Piwik

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitforschung erheben wir mit dem Webanalysedienst Piwik Daten zur Häufigkeit der Nutzung von FIDEO.

Wir möchten Dich auf Folgendes hinweisen:

Piwik verwendet sog. “Cookies”, dass sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Deiner gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Du als Nutzer für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite wird nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst der Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Du mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Deinem Besuch nicht ein­ver­stan­den bist, dann kannst Du der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Du Deine Cookies löschst, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Dir erneut aktiviert werden muss.

[Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de]

 

 

 

Erstellt mit freundlicher Unterstützung und Beratung der Professur für Medienkompetenz- und Aneignungsforschung der Universität Leipzig.

nach oben